In der Kalenderwoche 47 besuchte uns die Polizei Satteins im Kindergarten. Die Kinder durften nach einer kleinen theoretischen Einführung schließlich mit dem Polizisten auf die Straße gehen. Dabei konnten die Kinder dem Polizisten zeigen, auf was es im Straßenverkehr ankommt und wie man sich richtig verhält. Zusätzlich zu unserem Straßenverkehrsthema besuchte uns Manuela von der Aktion Leuchtkäfer. An diesem Vormittag wurde den Kindern nochmals spielerisch gezeigt, wie wichtig es ist sich auf der Straße sichtbar zu kleiden. Für uns Pädagoginnen war es wieder eine aufschlussreiche und spannende Verkehrswoche.

 

Wir möchten uns im Namen des ganzen Teams bei den Polizisten Herr Frohner und Herr Müller sowie bei Manuela von der Aktion Leuchtkäfer für den Besuch bei uns im Kindergarten bedanken!

 

Verkehrserziehung im Kindergarten